OsterWanderung 2017

Am Mittwoch, 05. April 2017 trafen wir uns mit mehr als 80 Kindern und Erwachsenen an der Karlstalhalle in Trippstadt zur diesjährigen Osterwanderung. Bei bestem Wanderwetter machten wir uns auf die Suche nach dem Osterhasen. Von der Karlstalhalle Trippstadt aus marschierten wir los in Richtung Schwimmbad, vorbei an der neuen Kindertagesstätte, entlang des Feldweges zu den „2 Steinen“.

Danach zogen wir weiter ins Tal und - nach einer kurzen Pause - durch die Jörg-Jäger-Äcker wieder hoch zum Sportplatz der TSG. Von hier aus ging es entlang der Karlstalstraße zurück in den Ort.

Endlich war der Schlosspark erreicht und es dauerte nicht lange, da war auch schon der Osterhase in Sicht. Die Kinder mussten gar nicht erst rufen Mit seinem voll beladenen Bollerwagen kam er den Kindern entgegen. Diese hatten ihn schon bald umringt und warteten ungeduldig bis sie sich endlich ein Ei aus dem Wagen nehmen durften. Als alle versorgt und etliche Fotos gemacht waren, verabschiedete sich der Osterhase von den Kindern.

Danke an alle Helfer und die, die deren Mühe zu schätzen wissen.

Martina Voiciuc und Tina Sommer

 

Oster_TVT-LogoWir wünschen allen Mitgliedern und Freunden ein schönes Osterfest!!!

 


Mitgliederversammlung 2017

Am Sonntag, 05.02.2017, fand die diesjährige Mitgliederversammlung im Historischen Landgasthof und Hotel „Zum Schwan“ statt. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Christian Amberger wurden zunächst die Sportabzeichen des letzten Jahres an Sandra und Reinhard Pusch, Tina, Petra und Georg Sommer verliehen.

Im Anschluss daran wurde mit 26 stimmberechtigten Mitgliedern die Beschlussfähigkeit der Versammlung festgestellt. Änderungswünsche zur Tagesordnung gab es keine.

Nach dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder des letzten Jahres trugen  der 1. Vorsitzende Christian Amberger, die Oberturnwartin Martina Voiciuc und der Schatzmeister Georg Sommer ihre Berichte vor. Hauptthema war die Fertigstellung der Leichtathletik-Anlage an der Karlstalhalle, die im letzten Jahr mit einem Zaun gegen Vandalismus geschützt wurde. Sie soll auch von der KiTa und vor allem der Grundschule genutzt werden.

Wie in jedem Jahr gab es einen Überblick über die alters und geschlechtliche Verteilung der Mitglieder. Zurzeit sind dies 662 Personen, die sich – bis auf die passiven Mitglieder - in ca. 18 Abteilungen „bewegen“. Der erste Vorsitzende bedankte sich bei allen Turnratsmitgliedern, Übungsleitern und Helfern für ihre geleistete Arbeit im Jahr 2016.

Die Oberturnwartin fasste nochmals die Ereignisse und Aktivitäten des vergangenen Jahres zusammen. Hierbei hob sie das 5. Turnfest Rheinlandpfalz in Pirmasens im Mai hervor. Sie bedankte sich ebenfalls für die Arbeit der Übungsleiter und Helfer und wies gleichzeitig darauf hin, dass sie für weitere Unterstützung dankbar sei - besonders im Bereich Leichtathletik und Tanzen.

Nach dem Bericht des Schatzmeisters, der einen Einblick über die Ausgaben und Einnahmen des letzten Jahres sowie den aktuellen Kassenstand gab, wurde die Vorstandschaft auf Antrag aus der Versammlung einstimmig entlastet.

Es gingen keine fristgerechten Anträge ein, die verhandelt werden mussten.

Nach Bekanntgabe der Termine im laufenden Jahr schloss der erste Vorsitzende die Versammlung.

Martina Voiciuc